START

EIN FRÖHLICHES HALLO AN DICH!  😆 

Wir VRONIS FEINES AUS VIERETH zeigen Dir hier, was wir lieben und was wir richtig gut können. Vielleicht spürst du ja die Begeisterung und willst sie a mol probieren… die Vronis Leckereien! Ach ja, es wird fei ölles selbstgemochd !!! MADE IN FRANKEN…..

  VIERETHER EDELBRENNEREI     hier entstehen mit Herz und Leidenschaft die feinsten Brände, Geiste, Single Malt Whisky,  Grain Whisky, Rye Whisky, Gin, Sloe Gin, Absinth, und Rum.   OBACHD !!! bald bieten wir verschieden exklusive Tastings in unser Edelbrennerei an. 

Vronis Likörküche   hier entstehen unsere Liköre. Obstliköre in 25 versch. Sorten, Nussliköre, Kräuter und Bierliköre,  köstliche Eiertraum Sahneliköre in den verschiedensten Geschmacksrichtungen,  runden das vielfältige Angebot ab.

Alles wird höchst persönlich vom Scheeef des Hauses, Master Distiller und Edelbrand Sommelier selbst hergestellt und abgeschmeckt.

Vronis Nudelküche  auch hier ist der Scheeeff  mit seinen Weibern 🙂         (weltallerbesten Mitarbeiterinnen)  mit Herz und Leidenschaft bei den Eiernudeln in über 40 versch. Formen und Geschmackssorten . Seit  fast 20 Jahren wird hier fleißig genudelt 😉

Vronis  Hofladen  da begrüßt euch die  Scheeefin höchstpersönlich und berät euch mit  Ihren fränkischen /hochdeutschen Charm. Ihr dürft a mol a woas brobiern von unseren Leggereien bei uns im Vronis Hofladen. 

vroni-alleinUND WAS WIR AUCH RICHTIG GUT KÖNNEN IST FRÄNKISCH!
Deswegen wirst du auf den Seiten auch immer wieder mal eine fränkische Ansage lesen.
„Damid die Leud ned dumm schdärm…!“
Auf hochdeutsch: „Damit die Leute, die auf unsere Seite kommen auch fränkisches Sprachkulturgut mitnehmen…!“
…übersetzen wir das Ganze ins Hochdeutsche – geben jedoch keine Garantie auf Richtigkeit. Wir wollen uns eben auf das Wesentliche unserer Kunst konzentrieren!
Bei uns Franken gibt es kein K  das wird durch G ersetzt und kein T dafür verwenden wir das D, außer bei einen Wort spricht der Franke das T, bei Senft ( Senf ) 😛

Deswegen:

„Nix für ungud!“

Auf hochdeutsch: „Nimms uns nicht übel!“

%d Bloggern gefällt das: